Panoramaweg am Zürcher Hausberg – Naturerlebnis hoch über der Stadt

Steigen Sie ein in die rote S10 – eine der steilsten Adhäsionsbahnen Europas und geniessen Sie die Fahrt auf den Uetliberg. Schon nach kurzer Zeit verändert sich die Landschaft. Bebaute Flächen weichen immer mehr dichten Waldgebieten und schon bald betrachten Sie Zürich von oben. An der Bergstation angekommen, beginnt das einmalige Erlebnis der Wanderung über den Panoramaweg hoch oben auf dem Uetliberg.


Panoramaweg |  Ausflüge und Veranstaltungen |  Sommer-Ausflugstipps


Ideale Voraussetzungen für einen Familienausflug

Der Panoramaweg ist das ideale Ziel für einen spontanen oder geplanten Ausflug mit der ganzen Familie. Es sind nur wenige Höhenmeter zu überwinden und die Wege sind hervorragend mit dem Kinderwagen befahrbar. Vor allem durch die gute Wegbeschaffenheit bietet der Panoramaweg zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Familien lädt der attraktive Wanderweg zum gemütlichen Wandererlebnis genauso ein wie sportlich aktive Menschen zur regelmässigen Fitnessrunde. Nur wenige Meter von einem der Aussichtspunkte starten Gleitschirmflieger und Paraglider vom Uetzgi-Takeoff und schweben sanft in Richtung Tal.


Für den 5,7 Kilometer langen Wanderweg benötigen Sie bei gemütlichem Tempo ungefähr zwei Stunden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Wanderung bis zur Albispasshöhe fortzusetzen und den Genuss der Gratwanderung um ungefähr eine Stunde zu verlängern.

Hoch auf dem Gipfel des Uetlibergs

Nach der entspannenden Fahrt mit der Adhäsionsbahn wartet auf Sie die erste Station des Panoramawegs. Es ist der höchste Aussichtspunkt auf dem Berggipfel. Von hier aus geniessen Sie einen beeindruckenden Blick über Zürich und den Zürichsee bis zu den Gipfeln der Säntis Region und den Innerschweizer- und Glarner Alpen.

 


PanoramawegFelseneggbahn


Nachdem Sie sich von diesem beeindruckenden Blick lösen konnten, führt Sie der Weg durch die vielfältige Naturlandschaft des Uetlibergs. Saftige Wiesen und Ackerflächen wechseln sich mit idyllischen Waldbereichen ab. Der Weg selbst führt Sie über die gesamte Strecke bis zum Zielpunkt Felsenegg und darüber hinaus über den Grat des Zürcher Hausbergs. Dabei geniessen Sie während der ganzen Wanderung das wunderbare Panorama über Zürich bis zur oft greifbar nahe wirkenden Gebirgskulisse. Erforschen und beobachten Sie während der Wanderung gemeinsam mit Ihren Kindern die Geheimnisse der Natur und entspannen Sie sich in der sanften Naturlandschaft des Uetlibergs vom Stress des Alltags.

Finaler Anstieg zum Panorama Restaurant Felsenegg

Folgen Sie dem Weg bis zur Felsenegg, führt Sie das letzte Wegstück über einen leichten Anstieg zum Panorama Restaurant Felsenegg. Hier erwarten Sie bei Schönwetter eine attraktive Sonnenterrasse. An kühlen Tagen lädt Sie die Gaststube zum Verweilen ein. Ein 120 Jahre alter Kachelofen sorgt für idyllische Gemütlichkeit.


Panorama Restaurant Felsenegg


Nachdem Sie und Ihre Familie sich ausgiebig gestärkt haben, geht es mit der Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg wieder talwärts in Richtung Stadt. Von hier aus bringt Sie die Sihltalbahn S4 zurück zum Startpunkt. Alternativ verlängern Sie die Route nach der wohlverdienten Pause und setzen Ihre Wanderung bis zur Albispasshöhe fort.

Für welche Route über den Zürcher Hausberg Sie sich entscheiden: Jede Wanderung ist ein unvergessliches Erlebnis. Informieren Sie sich über die verschiedenen Wanderrouten und attraktiven Restaurants hoch oben über Zürich.