Eines der attraktivsten Ausflugsziele in der Schweiz wird 10 Jahre alt!

Zehn Jahre sind vergangen, seitdem das Tropenhaus Frutigen im Kanton Bern zum ersten Mal seine Türen für Besucher öffnete. Längst ist es zu einem beliebten Ausflugsziel und mit dem Restaurant Tropengarten auch zu einem bedeutenden Gastronomieziel geworden. Auftakt des Jubiläumsjahres ist die Ausstellung «Die Rückkehr der Störe», die seit dem 1. März 2019 zu sehen ist. Und es gibt weitere Highlights im Jubiläumsjahr, die einen Familienausflug wert sind. Welche das sind, erfahren Sie auf der Webseite.

Tropenhaus Frutigen10 Jahr JubiläumFamilienausflugAusstellung

Abenteuer erleben im Tropenhaus Frutigen – ein Blick zurück auf die Meilensteine der vergangenen zehn Jahre

Nach umfangreichen Vorarbeiten – Bauarbeiten, Unternehmensgründung sowie die Züchtung des ersten Störs in der Pilot- und Forschungsanlage – wird das Tropenhaus Frutigen am 21. November 2009 eröffnet. Nur wenige Tage später, am 27. November, wird es mit dem Schweizerischen Innovationspreis der Idee-Suisse ausgezeichnet. 2011 werden die ersten Bananen geerntet und der erste Egli sowie der erste Schweizer Kaviar kommen auf den Markt. Im August 2012 öffnet das Restaurant Oona seine Pforten, und der Bau der neuen Fischzuchthalle beginnt, die im September 2013 in Betrieb genommen wird. Der erste eigene Kaffee – First Swiss Single Estate Coffee – wird am 14. Juni 2013 serviert.

Fischzucht & KaviarTropenhaus Geschichte

Das Restaurant Tropengarten und Ausstellungen als besondere Highlights

Besondere Highlights der vergangenen Jahre waren die Ausstellung «Wasser! Rares Gut – optimal genutzt» im Jahr 2014 und die Ausstellung «Wie der Fisch auf den Berg kam» im Jahr 2016. Im selben Jahr eröffnet das neue Restaurant Tropengarten inmitten von Papayabäumen und Bananenstauden. Im Jahr 2017 belegt das Tropenhaus noch den zehnten Platz in der Kategorie der schönsten Erlebnis-Locations der Schweiz, während es im Folgejahr 2018 bereits den zweiten Platz in dieser Kategorie erobert. 2018 ist auch das Jahr, in dem der erste Osietra Caviar verkauft wird.

Schweizer Oona Caviar | Restaurant

Jubiläumsjahr 2019: Die Wanderausstellung «Die Rückkehr der Störe»

Der Eingriff in natürliche Lebensräume, Umweltverschmutzung und Überfischung sind die Gründe, weshalb Störe vom Aussterben bedroht sind. Die seit 1990 laufenden Bemühungen, die faszinierenden Fische in Europa wieder anzusiedeln, sind erfolgreich. Das ist Grund genug, die Wanderausstellung «Die Rückkehr der Störe» des Deutschen Meeresmuseums Stralsund im Jubiläumsjahr ins Tropenhaus Frutigen zu holen.

Ausstellung | Fischerei

Weitere Highlights im Jubiläumsjahr 2019

In den Monaten Oktober bis Dezember 2019 werden die Besucher ausserdem mit verschiedenen Aktionen und besonderen Eintrittspreisen überrascht. Dazu gehört das 10er Package aus exklusiven exotischen Angeboten, das sich übrigens auch hervorragend als Geschenkidee eignet. Die preisgekrönte Küche des Restaurants Tropengarten wird sich in dieser Zeit für die Besucher besonders ins Zeug legen. Der eigentliche Jubiläumstag, der 21. November 2019, ist als Tag der offenen Tür geplant mit anschliessender Jubiläumsparty.

Jubiläums-Party | Events

Das Tropenhaus Frutigen ist immer einen Familienausflug wert!

Hier erleben die Kleinen Abenteuer und gehen auf Entdeckungsreise, wenn es darum geht, Wissenswertes über die Umwelt, die Ernährung und den nachhaltigen Umgang mit Energie zu erlernen. Besuchen Sie uns und erleben Sie Ihr grünes Wunder!

Weitere Informationen finden Sie auf tropenhaus-frutigen.ch oder rufen Sie uns einfach an!

Copyright Familienbilder © Spot Magazine  Carina Scheuringer