Die idyllische hochalpine Landschaft der Grimselwelt zählt zu den beliebtesten Ausflugstipps

In der Grimselwelt im Berner Oberland wandern Sie auf den Spuren der Wasserkraft und erleben die Energie der traumhaften Naturlandschaft. Diese Symbiose aus von Menschen geschaffenen gewaltigen Elementen und der von der Natur in Millionen von Jahren gestalteten Landschaft ist beeindruckend und immer eine Reise wert. Erleben Sie in der Grimselwelt spannende Kraftwerksführungen, übernachten Sie in einem der attraktiven Grimselhotels und tanken Sie neue Energie für den Alltag.

Grimselwelt | Grimselhotels

Ausflugsbahnen Grimselwelt – Eindrückliche Erlebnisse für die ganze Familie

Eine Fahrt mit der Gelmerbahn ist wesentlich mehr als die Überwindung einer Strecke, um am Ausgangspunkt zu einer der traumhaften Wanderungen zu starten. Die steilste offene Standseilbahn Europas bringt Sie über eine maximale Steigung von 106 Prozent hoch hinauf und beschert Ihnen ein Fahrvergnügen der besonderen Art.

Mit der Triftbahn gleiten Sie in der geschlossenen Gondel langsam über die traumhaft schöne Triftschlucht. Sie bringt Sie ins Triftgebiet, wo Sie an der Bergstation Ihre Wanderung zur beeindruckenden Triftbrücke starten. Hier startet das nächste Abenteuer. Denn es kostet schon etwas Mut, über die 170 Meter lange Hängeseilbrücke zu gehen, deren leichtes Beben Sie bei jedem Schritt über dem Abgrund spüren. Am Ende der Brücke belohnt Sie der Anblick des türkisblauen Gletschersees.

Lassen Sie sich von der Tällibahn bis zum Fuss der Gadmer Dolomiten bringen. An diesem Ort bietet die Grimselwelt für jedes Familienmitglied ein einzigartiges Angebot. Idyllische Rastplätze, ein Kraxelpark für die Kleinen und der Tällig Klettersteig laden zu manchem Abenteuer ein. Von der Bergstation führen mehrere Wanderwege in Richtung Alp Birchlaui, auf das Sätteli oder auf die Engstlen- und die Wendenalp.

GelmerbahnTriftbahnTällibahn

Die Reichenbachfall-Bahn zählt zu jenen Ausflugsbahnen, die Sie zu den Wunderwerken kühner Ingenieure bringen. Die 1899 gebaute Nostalgiebahn bringt Sie in nur wenigen Minuten hoch zum Reichenbachfall. An der Bergstation angekommen, erwartet Sie ein überwältigender Ausblick auf den Wasserfall und weit über das Haslital. Wussten Sie, dass genau an dieser Stelle der berühmte Sherlock Holmes seinen Erzfeind Professor Moriaty zum Kampf herausforderte?

© by David Birri

Reichenbachfall-Bahn

Ein unverzichtbares Element des öffentlichen Verkehrssystems des Haslitals ist die Meiringen-Innertkirchen-Bahn, auch liebevoll MIB genannt. Sie fährt Wanderer, Feriengäste und Einheimische zu den verschiedensten Haltestellen im Haslital und bringt Sie zur beeindruckenden Aareschlucht.

Meiringen-Innertkirchen-Bahn

Kraftwerksführungen in der Grimselwelt

Die Kraftwerksführungen zählen zu den besonderen Ausflugs-Tipps, die das Haslital zu bieten hat. Ob als Familie, als Schulklasse oder als Highlight Ihres Vereinsausflugs: Eine Führung durch das Wasserkraftwerk in der Grimselwelt ist unvergesslich. Tauchen Sie ein in eine Welt, die Ihnen Zugang zu den kühlen, unterirdischen Gängen aus Granit verschafft. Hier pulsiert die Elektrizität tief im Berg, wo sie von gewaltigen Generatoren produziert wird. Während der 1,5 Stunden dauernden Führung erfahren Sie spannende Details über das Kraftwerk Grimsel 2 und erhalten einen Einblick in die Jahrmillionen alte Kristallkluft. Ebenfalls erfahren Sie, wie das Kraftwerk entstand und welche Hindernisse die Ingenieure überwinden mussten und selbstverständlich spannende Informationen zur Energiegewinnung.

Kraftwerksführungen

Informieren Sie sich über die zahlreichen Spezialangebote wie Kraftwerksführungen mit Mittagessen in der Kraftwerkskantine oder die geführte Besichtigung des imposanten Staudamms, der sich harmonisch in die Landschaft einfügt.