Paradiesische Seenlandschaften und persönliches Treffen mit Fruttli

Auf einem für den Kanton Obwalden einzigartigen Hochplateau liegt das Bergdorf Melchsee-Frutt auf 1’920 Metern Höhe. Wandern Sie hoch oben über das idyllische Sonnenplateau inmitten einer traumhaften Gebirgskulisse vorbei an tiefgrünen Bergseen, und erleben Sie einen unvergesslichen Familienausflug.

Melchsee-Frutt | Wandern | Sommer-Tarife

Melchsee-Frutt – ein erlebnisreicher Ausflug

Im Talort Stöckalp steigen Sie in die Gondelbahn ein und geniessen die zwölf Minuten dauernde Fahrt über saftig grüne Almwiesen. Selbstverständlich ist die Bahn barrierefrei gestaltet und trägt Sie im Rollstuhl genauso komfortabel nach oben wie Fahrgäste mit Fahrrad oder Kinderwagen.

Oben angekommen, finden Sie idyllisch in die Landschaft eingebettete Bergseen, abwechslungsreiche Wanderwege und Attraktionen wie den über die Grenzen hinaus bekannten Fruttli-Weg oder den Fruttli-Zug, der zur Erlebnisfahrt zwischen Melchsee-Frutt und Tannalp einlädt.

Fruttli-Weg | Fruttli-Zug

Wandern auf den Spuren der Murmeltiere

Auf dem Fruttli-Weg rund um den Melchsee erfahren Sie an liebevoll gestalteten Stationen alles Wissenswerte über das Leben der Murmeltiere. Vor allem für Kinder ist die Wanderung über den Lern- und Erlebnisweg sehr abwechslungsreich. Denn zu den Lösungen der verschiedenen Aufgaben rund um das Leben von Fruttli geht es durch Röhren, tief hinein ins Labyrinth oder über Stock und Stein nach oben. Am Ziel angelangt, erwartet die Kinder eine Belohnung für die furchtlos bestandenen Abenteuer.

Lern- und Erlebnisweg

Der gesamte Wanderweg verläuft rund um den Melchsee und ist mit dem Kinderwagen befahrbar. Er hält für Gross und Klein so manche Attraktion bereit. So warten auf Sie zehn grosse Holztiere stellvertretend für die hier lebenden Tiere. Auf ausführlichen Infotafeln erzählen sie über ihr Leben hoch im Gebirge. Mehrere Spielplätze laden nimmermüde Kinder zum Spiel ein. Eine grosszügig gestaltete Feuerstelle am östlichen Seeufer ist der ideale Ort zum Verweilen und Würstchenbraten.

In der Ferienzeit begegnen Sie und Ihre Kinder dem Murmeltier Fruttli persönlich und es erzählt Ihnen so manche abenteuerliche Geschichte über sein Leben im Gebirge.

Seenparadies hoch oben im Gebirge

Wird es im Tal zu heiss, ist Melchsee-Frutt das perfekte Ausflugsziel. Hier erwarten Sie drei tiefgrüne und erfrischende Bergseen. Vor allem der Melchsee ist als Ziel für den Familienausflug besonders beliebt. Immerhin ist eine Erlebnisfahrt mit dem Fruttli-Zug vom Melchsee bis zum Tannensee genauso entspannend wie eine Wanderung durch die zauberhafte Naturlandschaft.

Der durch einen künstlichen Damm gestaute Melchsee ist allerdings nicht nur für Wanderer und Familien ein beliebtes Ausflugsziel. Wie am östlich gelegenen Tannensee treffen sich auch hier Angler zum Bergseefischen nach Forellen und Saiblingen. Dabei geniessen sie die entspannende Atmosphäre der Bergkulisse.

Fruttli-Zug | Bergseen | Bergseefischen

Fruttlis Familiäfäscht – das Event für die ganze Familie

Ein besonderes Ereignis für die ganze Familie ist das Fruttlis Familiäfäscht am 20. Juli 2019. Es startet um 11.00 Uhr mit der «Festwirtschaft». Im Anschluss daran findet das Schwiizergoofe Singcamp-Abschlusskonzert unter dem Motto «Von Klein für Klein!» statt, dem ein attraktives Rahmenprogramm mit viel Spiel und Spass folgt.

Fruttlis Familiäfäscht

Informieren Sie sich über die spannenden Angebote hoch oben in Melchsee-Frutt und geniessen Sie einen erlebnisreichen Sommer in dieser einzigartigen Gebirgswelt.