tellbook.ch | Freitag, 22.02.19 |
tellbook Booklet
Sommer | Winter
werbung

Unvergesslicher Familienausflug zur Emmentaler Schaukäserei

Herzlich willkommen in Affoltern im Emmental!

Wie wird Milch zu Käse? Wie kommen die Löcher in den Käse? In der Emmentaler Schaukäserei im beschaulichen Affoltern im Emmental erleben Einzelpersonen, Gruppen und Familien mit Kindern an 365 Tagen im Jahr, wie echter Schweizer Käse entsteht, und erhalten Antworten auf all ihre Fragen.

Schaukäserei Dörfli: attraktive Erlebniswelt mit Dorfcharakter

Natürlich spielt in einer Schaukäserei der Käse die Hauptrolle. Doch in Affoltern im wunderschönen Emmental wird der Familienausflug für Gross und Klein zum unvergesslichen Erlebnis. Neben traditionellem Handwerk und jeder Menge Informationen rund um die Herstellung des international bekannten Schweizer Emmentaler AOP gibt es viel zu sehen, zu bestaunen und zu erleben. Geniessen Sie auf Ihrem Familienausflug kulinarische Highlights, spannende Rahmenprogramme, spektakuläre Erlebnismöglichkeiten und erkunden Sie bei einer kleinen Wanderung die nähere Umgebung.

Interessante Fakten zum echten Emmentaler AOP

  • Seinen Namen erhielt der weltbekannte Käse vom Tal der Emme im Kanton Bern. Dort gehört die Käseherstellung seit dem 13. Jahrhundert zur Tradition.
  • Schweizer Emmentaler AOP wird ausschliesslich aus unbehandelter Milch hergestellt.
  • Die Kühe fressen Gras und Heu. Silofutter ist tabu.
  • Zur Herstellung eines Kilogramms Emmentaler Käse werden rund zwölf Liter Milch benötigt.
  • Zusatzstoffe sind verboten.
  • Die runden Käselaibe haben einen Durchmesser zwischen 80 und 100 Zentimetern und wiegen bis zu 120 Kilogramm.
  • Emmentaler AOP gibt es in unterschiedlichen Reifegraden, verschiedene Verwendungszwecke und, von nussig-mild bis vollaromatisch, für jeden Geschmack.
  • Die typischen Löcher im Emmentaler Käse entstehen während des Reifeprozesses.

Umfangreiches Programmangebot

In der Emmentaler Schaukäserei, der Heimat des weltbekannten Emmentaler Käses, erleben Sie täglich, wie echter Emmentaler AOP entsteht. Im historischen Küherstöckli sind Sie und Ihre Kinder herzlich eingeladen, unter Anleitung selber und über offenem Feuer einen Käse von Hand herzustellen. Führungen und umfangreiche Besichtigungen sind auf Voranmeldung jederzeit möglich. Zudem verfügt die Schaukäserei über ein schönes Restaurant, in dem Sie und Ihre Lieben nicht nur Käse, sondern auch leckere traditionelle Speisen aus frischen Zutaten der Region geniessen. Im Käsefachgeschäft dürfen Sie nach Herzenslust probieren, um am Ende Ihren Lieblingskäse zu finden und mit nach Hause zu nehmen.

Auszug aus dem umfangreichen Erlebnisprogramm:

Die Schaukäserei ist in den Wintermonaten täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen finden Sie auf www.e-sk.ch.


Starten Sie Ihren Familienausflug! Das Team der Emmentaler Schaukäserei freut sich darauf, Sie bald persönlich begrüssen und verwöhnen zu dürfen!

Kommentare

Kommente

Ähnliche Beiträge