1.8 C
Switzerland
spot_img
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Ein ganz besonderes Erlebnis: Winterliche Schifffahrten

    Die kalte Jahreszeit vom Wasser aus kennenlernen

    Wer an Freizeitaktivitäten und Events im Winter denkt, dem fallen zumeist vor allem Ski- und Rodelunternehmungen, weihnachtliche Spaziergänge durch den Wald oder gemütliche Hüttenabende ein. Dass man in der Zeit zwischen Ende Oktober und Anfang April aber auch mit einem Schiff unterwegs sein und dabei viel erleben kann, ist nur wenigen bekannt. Dabei stehen gerade in diesem Bereich zahlreiche ganz hervorragende Angebote zur Verfügung

    Im Winter auf dem Thunersee

    Der Thunersee im Kanton Bern kann auch in der kalten Jahreszeit mit einer wundervollen Natur und jeder Menge interessanten Ausblicken überzeugen. Inmitten tief verschneiter Wälder liegt der See in malerisch schöner Umgebung. Die hier ansässige Winterschifffahrt bietet verschiedene Touren an, die nicht nur an ländlichen Dörfern, sondern auch an einer ganzen Reihe von stattlichen Schlössern vorbeiführen. An Bord der Fahrgastschiffe wird dabei für das leibliche Wohl der Passagiere gesorgt. In der Wintersaison verkehrt auf dem Thunersee täglich ein Schiff.

    Unterwegs auf dem Walensee

    In der Ostschweiz gelegen bietet auch der Walensee einen idealen Ausgangspunkt für winterliche Schiffstouren. Die auf beiden Seiten des Gewässers bis zu 1000 Meter hoch aufragenden Steilhänge sind eine imposante Kulisse und sorgen immer wieder für atemberaubende Naturszenen. Von Ende Oktober bis Mitte April fahren täglich mehrere Schiffe auf dem Rundkurs Murg – Au – Quinten – Murg. Eine solche Tour lässt sich hervorragend mit Wanderungen in der Region verbinden.

    Schöne Schifffahrten auf dem Rhein

    Nicht nur auf Seen, sondern auch auf dem Rhein verkehren das ganze Jahr über Schiffe. Hier können reiselustige Wintertouristen mit dem Wunsch nach etwas ganz Besonderem beispielsweise mit der Basler Personenschifffahrt herrliche Erlebnisfahrten unternehmen. Neben der sogenannten Schleusenfahrt vom Dreiländereck bis nach Rheinfelden werden auf dem Rhein auch Fahrten mit einem echtem Captain’s Dinner, Fondue-Events und Musikveranstaltungen angeboten. Zu Weihnachten und an Silvester verkehren zudem spezielle Feiertagssschiffe.

    Klirrende Kälte auf dem Vierwaldstättersee

    Einen ganz besonderen Reiz versprüht auch der Vierwaldstättersee zur Winterzeit. Wenn es so richtig kalt geworden ist, legen hier verschiedene Dampfer ab und laden die Passagiere zu erlebnisreichen Stunden auf dem Wasser ein. Mit dabei sind nicht nur spezielle Weihnachtsfahrten sowie Fondue- und Raclette-Touren, sondern beispielsweise auch ein spezieller Silvester «Glitter & Glamour»-Trip. Doch ganz gleich, welche Fahrt auch gewählt wird, die Passagiere werden hier stets rundum verwöhnt.

    Neue Perspektiven am Zürichsee

    Der südöstlich von Zürich gelegene Zürichsee fasziniert besonders in den Wintermonaten durch seine märchenhafte Atmosphäre. Dieses besondere Flair von einem Schiff aus zu erleben, ist auch und gerade an kalten Tagen ein unvergessliches Erlebnis. Angeboten werden in der Zeit vom 23. Oktober bis 29. März verschiedene Rundfahrten mit einer Dauer zwischen 1,5 und 4 Stunden. An Bord warten zahlreiche kulinarische Delikatessen darauf, den Gaumen der Gäste zu verwöhnen. Für Besucher Zürichs stellt eine Schiffstour auf dem Zürichsee in jedem Fall eine tolle Möglichkeit dar, die Reize dieser Region einmal aus einer völlig neuen Perspektive kennenzulernen.

    NEUESTE BEITRÄGE

    spot_imgspot_img

    NICHT VERPASSEN