0.8 C
Switzerland
spot_img
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Ein Urwald direkt vor der Haustüre

    Tropenhaus Frutigen

    Um die Faszination tropischer Pflanzen und eine exotische Fischwelt zu erleben, muss kein Reiselustiger die Schweiz verlassen. Das Tropenhaus Frutigen verbindet mit seinem Tropengarten und angeschlossenen Restaurant die Natur ferner Länder mit Schweizer Tradition. Ein familienfreundliches Ausflugsziel, an dem Gross und Klein einiges zu entdecken haben.

    Angebote | Ausstellung | FamilienFischzucht & Kaviar

    Ab in die Tropen – mitten in der Schweiz

    Was die Natur unseres Planeten anbelangt, gibt es wohl kaum grössere Kontraste als die Schweizer Bergwelt und das feuchtschwüle Klima der Tropen. Im Tropenhaus Frutigen treffen diese beiden Welten aufeinander und laden zu einer aufregenden Entdeckungsreise ein. Hierbei verbindet sich regionales Kolorit in der Flora und Fauna mit exotischen Gewächsen und Tieren, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern.

    Herzstück ist der Tropengarten mit mehr als 170 Pflanzen und exotischen Früchten. Ob Banane oder Papaya, Kaffeebohne oder Ananas, hier lassen sich viele Gewächse in ihrem natürlichen Klima wachsen sehen. Tiere wie Schildkröten und Seidenhühner bringen Schwung in den Garten und werden vor allem die kleinen Besucher begeistern.

    Ausstellung | Familien | Tropengarten

    Auch die Fisch- und Kaviarzucht wird auf dem Gelände betrieben, jedoch mit dem Fokus auf einheimische Arten. In der Störzucht und Kaviarproduktion stellt das Tropenhaus die erste alpine Institution seiner Art dar. Ob Störe oder tropische Pflanzen, das Tropenhaus bietet ein reizvolles Programm über Stunden hinweg und lädt zu neuen Perspektiven auf Umwelt und Natur ein. Für Touristen ist das Tropenhaus mühelos zu erreichen, vom Bahnhof Frutigen aus ist lediglich ein Fussweg von sieben Minuten zu absolvieren.

    Fischzucht & Kaviar | Oona-Kaviar

    Nachhaltigkeit in der Schweiz und global erleben

    Bei einem Ausflug ins Tropenhaus werden Besucher zwangsläufig an den natürlichen, gefährdeten Lebensraum der präsentierten Pflanzenarten denken. Hierfür möchte das Tropenhaus Frutigen ein Bewusstsein schaffen, beispielsweise durch die ergänzende Ausstellung zum Thema Nachhaltigkeit und einem bewussten Umgang mit globalen Ressourcen.

    Umfassende Informationen erhalten Besucher zu den einzelnen Pflanzenarten und ihrem Lebensraum, genauso wie zu den Entwicklungen der Tropen in den vergangenen Jahrzehnten. Ebenso informativ ist der Besuch der Zuchtbecken für Störe, wobei der aktuelle Bestand des Tropenhauses auf 80’000 Sibirische Störe geschätzt wird.

    Tropengarten | Fischzucht & Kaviar

    Exotischer Touch im Tropenhaus Restaurant

    Um viele der exotischen Früchte und Pflanzen mit weiteren Sinnen zu erleben, ist das Tropenhaus Restaurant der ideale Anlaufpunkt. Hier erwarten Besucher viele Leckereien aus eigener Produktion, wobei das tropische Konzept um Leckereien aus der Region ergänzt wird. Die kreative Küche des Restaurants beweist immer wieder aufs Neue, wie sich schweizerische und exotische Kulinarik zu etwas ganz Besonderem kombinieren lassen.

    Restaurant Tropengarten | Tisch reservieren

    Familien sind im Tropenhaus Frutigen gern gesehen, was sich auch in der Speisekarte des Restaurants widerspiegelt. Übrigens: Sollte ein Besuch in Frutigen an einem regnerischen Tag stattfinden, bietet das Gelände mit seinem Schlechtwetterprogramm genügend Abwechslung.

    Ein Blick auf die Webseite des Tropenhauses lohnt im Vorfeld, um den Ausflug in Ruhe zu planen und virtuell in die Tropen einzutauchen.

    NEUESTE BEITRÄGE

    spot_imgspot_img

    NICHT VERPASSEN