tellbook.ch | Sonntag, 21.10.18 |
tellbook Booklet
Sommer | Winter
werbung

Faszinierende Ferienregion Andermatt

Riesiges Sommerangebot und TOP-Events im Herzen der Alpen

Das Ursental im Kanton Uri zählt zu den eindrucksvollsten Hochtälern der Schweiz. Als grösstes der talwärts liegenden Dörfer befindet sich Andermatt an der Kreuzung von acht eindrucksvollen Passrouten. Aufgrund seiner exponierten Lage eröffnet die Ferienregion eine immense Vielfalt abwechslungsreicher Tourenmöglichkeiten. Doch nicht nur Wanderer und Trekkingfreaks kommen in der wunderbaren Natur mit ihren unzähligen Bergseen, prächtigen Seitentälern und kleinen Gletschern auf ihre Kosten. Auch für Rennradfahrer, Biker, Kulturinteressierte und Eisenbahnliebhaber hat die Ferienregion Andermatt in der kommenden Saison wieder viel zu bieten.

Faszination Alpenpässe

Eine Fahrt auf den Passstrassen Oberalp, Gotthard, Furka, Susten, Grimsel, Nufenen, Lukmanier und Klausen ist für sich genommen schon ein faszinierendes Erlebnis. Doch entlang der atemberaubenden Routen gibt es mit dem Auto, dem Motorrad, Mountainbike, Rennrad oder dem Zug noch viel mehr zu entdecken und zu erleben.

Einige Highlights:

  • Schöllenschlucht mit dem berühmten Suworow-Denkmal, über die laut Überlieferung eine Brücke nur unter Mithilfe des Teufels gebaut werden konnte.
  • Die 8er Gondelbahn «Gütsch-Express» bringt Sie mit atemberaubender Aussicht von Andermatt über die neue Mittelstation Nätschen zur Bergstation Gütsch.
    Die neue Anlage hat eine Förderleitstung von 2400 Personen pro Stunde, die Geschwindigkeit beträgt 5 Meter pro Sekunden und die Fahrzeit ca. acht Minuten.
  • Der 18-Loch-Golfplatz in Andermatt gilt als der alpinste Golfplatz der Welt.
  • 60 km langer Erlebnispfad Wasserwelten im Göschalptal mit 90 Stationen rund um das Thema Wasser.
  • Zumdörfli, das wohl kleinste Dorf der Schweiz zwischen Realp und Hospental.

Highlights und Top Veranstaltungen

  • Bike Festival Andermatt mit zahlreichen sportlichen und kulturellen Veranstaltungen zum Teilnehmen, Mitfiebern und Geniessen. Das Komplettprogramm inklusive Rahmenveranstaltungen rund um die Schweizermeisterschaft am 23. und 24. Juni gibt es unter www.bikefestival-andermatt.com.
  • Peak Hunter Hütten-Challenge, ein Wander- und Genusserlebnis der besonderen Art, bei der jeder Teilnehmer die Chance auf einen Preis hat. Es lohnt sich sehr, alle 14 Hütten zu erwandern – Detaillierte Infos und Teilnahmebedingungen.

Spezielle Zugerlebnisse

Für Eisenbahnfreunde ist die Ferienregion Andermatt ein idealer Ort. An der Gotthardbahn führt ab dem Bahnhof Göschenen die Schöllen-Zahnradbahn steil nach oben bis direkt nach Andermatt. Wer mag, kann hier bequem in den Glacier-Express Richtung Graubünden oder Wallis umsteigen. Als Alternative empfiehlt sich die Furka-Bergstrecken-Fahrt mit der nostalgischen Zahnrad-Dampfbahn von Realp nach Oberwald (Kt. Wallis) über den Furkapass. Ein einmaliges Erlebnis ist die exklusive Nostalgiefahrt über den Gotthardpass mit dem Reisepost-Fünfspänner. Alle Angebote inklusive Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf www.andermatt.ch.

 

Kulturelle Vielfalt

Tief im Innern des Gotthards verbirgt sich das Museum Sosso San Gottardo. Hier gibt es die bis vor wenigen Jahren noch streng geheime Artilleriefestung sowie einzigartige Riesenkristalle zu bewundern. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist das Talmuseum Ursern, welches die Wohnkultur um 1800 sowie zahlreiche interessante Ausstellungen präsentiert. Weitere Informationen auf www.andermatt.ch.

Sie möchten bequem hoch hinaus und dabei entspannt die imposante Ferienregion Andermatt geniessen? Die 8er Gondelbahn Andermatt-Nätschen-Gütsch ist vom 07.07 bis 21.10.2018 täglich in Betrieb!

Tourismusdirektor Flurin Riedi und sein freundliches Team freuen sich auf Sie!

Kommentare

Kommente

Ähnliche Beiträge