Von der traditionellen Käseproduktion und einem idyllischen Naturparadies

Gestalten Sie Ihren Aufenthalt in Fribourg individuell und auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Auf Wanderungen durch die abwechslungsreiche Naturlandschaft erleben Sie die Region mit ihren Traditionen und Schönheiten mit allen Sinnen. Ob hoch auf der Alp, an den Ufern des Neuenburgersees oder im Zentrum von Fribourg: Hier wird jeder Moment zum besonderen Erlebnis. Ob Sie hoch oben auf der Alp die einzigartige Natur erleben, die wohltuende Brise an den Sandstränden des Neuenburgersees geniessen oder sich für einen Streifzug durch das begehbare Mittelalter in der Stadt Freiburg entscheiden.

Traditionen | Ausflüge und geführte Besichtigungen | Region Freiburg

Wanderlust und andere Aktivitäten in der Region Freiburg

Zu den Besonderheiten der Region Freiburg zählen die aussergewöhnliche Artenvielfalt und die abwechslungsreichen Naturlandschaften. Im Tal bietet der Neuenburgersee an seinen Sandstränden für die ganze Familie unbegrenztes Badevergnügen. Naturliebhaber besuchen die idyllischen Uferzonen der Grande Cariçaie und beobachten den Artenreichtum der Vogelwelt, die diesem naturbelassenen Bereich des Neuenburgersees einen besonderen Zauber verleiht.

Wandern | Velo- & Mountainbiketouren | Ausflüge und geführte Besichtigungen

Auf Wanderer wartet in der Region Freiburg ein hervorragend ausgebautes Wandernetzwerk. Hier finden Sie zahlreiche Routen in allen Schwierigkeitsgraden von leicht bis besonders anspruchsvoll. So wandern Sie auf der gemütlichen Route durch das Galterntal durch eine wildromantische Schluchtenlandschaft bis nach Fribourg. Geübte Bergwanderer erleben die voralpine Landschaft auf der «Grand Tour des Vanils» oder entscheiden sich für eine der Etappen des Alpenpanoramaweges Nr. 3, der durch die Region führt.

Erleben Sie traditionelle Alp-Käsereien

Zu den Besonderheiten der Region Fribourg zählen die traditionellen Alp-Käsereien. Hier entstehen hoch über dem Tal traditionelle Käsesorten wie der Gruyère AOP oder der Vacherin Fribourgeois AOP in höchster Qualität. Genauso traditionell wie die Herstellung des Käses erfolgt der Transport auf Maultieren. Leises Hufgeklapper tönt durch die Landschaft, während die Maultiere die edlen Alpkäse-Laibe auf ihrem Rücken nach unten tragen.

Käse | La Maison du Gruyère

Ein besonderes Erlebnis bietet die zweistündige Wanderung über den Weg, der zwischen der Alpkäserei Moléson-sur-Gruyères und der Schaukäserei La Maison du Gruyère verläuft. Einzigartige Panoramen und Wissenswertes zur traditionellen Käseherstellung auf der Alp machen diese Wanderung zu einer besonderen Erfahrung.

Alpenpanoramaweg mit 30 Wanderetappen

Der Alpenpanoramaweg Nr. 3 führt vom Bodensee bis zum Genfersee. Ab der Etappe 21 erleben Sie auf dem Panoramaweg die Naturschönheit der Region von oben. Starten Sie Ihre Wanderung vom Schwarzsee aus. Von hier fahren Sie mit der Sesselbahn auf die Riggisalp, dem Startpunkt dieser Etappe. Wandern Sie durch spektakuläre Urlandschaften, über von Gletschern flach gehobelte Pässe bis nach Jaun. Setzen Sie die Wanderung am nächsten Tag fort, erreichen Sie über die mystische Jaunbach-Schlucht Broc. Am dritten Tag führt Sie der Weg über den Aussichtsberg Moléson bei Freiburg in Richtung Genfersee und über die Region hinaus.

Alpenpanoramaweg

Alle in der Region liegenden Etappen eignen sich hervorragend für spannende Ausflüge als Tageswanderung durch die einzigartige Naturlandschaft.

Die Region Freiburg ist für Ausflüge mit der Familie genauso perfekt wie als Ferienziel, um ausgiebig zu entspannen. Informieren Sie sich über die zahlreichen Aktivitäten, die diese besondere Region für Sie bereithält.